SG Lok Brandenburg e.V.
Offizielle Homepage

 

1.Herren : Spielbericht Kreisliga A, 11.ST

SpG Lok/Viktoria   BSC Süd 05 II
SpG Lok/Viktoria 1 : 0 BSC Süd 05 II
(1 : 0)
1.Herren   ::   Kreisliga A   ::   11.ST   ::   07.11.2021 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Erik Glatzer

Assists

Christopher Focke

Gelbe Karten

Florian Wegner, Lucas Zygowski

Zuschauer

140

Torfolge

1:0 (31.min) - Erik Glatzer (Christopher Focke)

Derbysieg gegen Süd II

Am 11. Spieltag lud die SpG die Oberligareserve des BSC Süd zum Derby ein.

Zu Beginn des Spiels spielten beide Mannschaften abwartend und tasteten sich ab. Nach 25 Minuten trauten sich beide Mannschaften etwas mehr zu und es wurden einige Torchancen herausgespielt. In der 31. Minute brachte Erik Glatzer die SpG in Führung. Über Lucas Zygowski und Christopher Focke ging der Ball zu Erik Glatzer, der den Ball volley im Tor unterbrachte. Anschließend drängte der BSC auf den Ausgleich und kreierte einige Torchancen, welche aber nicht in Tore umgemünzt wurden. Mit der knappen Führung ging es in die Pause.

Nach der Pause sahen die rund 140 Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel ohne gefährliche Torchancen auf beiden Seiten. 20 Minuten vor Schluss wurde das Spiel anschaulicher und spannender. Der BSC drängte auf den Ausgleich und es wurde nun nur in eine Richtung gespielt. Doch die SpG Lok/Viktoria gab sich nicht auf und brachte die knappe Führung über die Zeit.

Am Ende jubelten sowohl die Zuschauer als auch die gesamte Mannschaft über den Derbysieg. Mit viel Kampf und Teamgeist erkämpfte man sich die wichtigen 3 Punkte. Im nächsten Spiel geht es nach Nennhausen.